Extbase Variable Dump
'2023-10-20 03:52:00' (19 chars)
Extbase Variable Dump
array(38 items)
   specificEvent => array(46 items)
      uid => 2 (integer)
      pid => 27 (integer)
      tstamp => 1682586345 (integer)
      crdate => 1588073967 (integer)
      cruser_id => 4 (integer)
      deleted => 0 (integer)
      hidden => 0 (integer)
      starttime => 0 (integer)
      endtime => 0 (integer)
      t3ver_oid => 0 (integer)
      t3ver_id => 0 (integer)
      t3ver_wsid => 0 (integer)
      t3ver_label => '' (0 chars)
      t3ver_state => 0 (integer)
      t3ver_stage => 0 (integer)
      t3ver_count => 0 (integer)
      t3ver_tstamp => 0 (integer)
      t3ver_move_id => 0 (integer)
      sys_language_uid => 0 (integer)
      l10n_parent => 0 (integer)
      l10n_diffsource => '{"sys_language_uid":"","hidden":"","title":"","start_date":"","end_time":"",
         "multiple_date":"","start_time":"","end_date":"","teaser":"","description":"
         ","link":"","repeat_event":"","location":"","organisator":"","latitude":"","
         longitude":"","related_events":"","image":"","youtube_code":"","color_picker
         ":"","predefined_color":"","location_image":"","detail_page":"","slug":"","c
         ancelevent":"","starttime":"","endtime":""}
' (423 chars) l10n_state => NULL title => 'KI in der Pankreas-Diagnostik' (29 chars) start_date => '2023-01-20 03:01:00' (19 chars) end_time => '04:59:00' (8 chars) multiple_date => 0 (integer) start_time => '03:52:00' (8 chars) end_date => '2023-10-20 03:52:00' (19 chars) teaser => '<p>Früherkennung verbessert Überlebens-Chancen - Künstliche Intelligenz s
         oll die Diagnostik revolutionieren</p>
' (114 chars) description => '<p>Erkrankungen des Pankreas können für Patienten gravierende Folgen haben
          und sind schwierig zu diagnostizieren. Eine Früherkennung ist für die Üb
         erlebenschance der Patienten entscheidend. In Europa sterben heute mehr als
         90 Prozent der Patienten innerhalb der ersten fünf Jahre nach der Diagnose
         an Pankreas-Krebs. Die Medi-Globe Group, ein international führendes Medizi
         ntechnik-Unternehmen mit Sitz im bayerischen Achenmühle, wird in Zusammenar
         beit mit dem französischen Institut Hospitalo-Universitaire (IHU) Straßbur
         g die weltweit erste KI-Software zur Erkennung von Erkrankungen der Bauchspe
         icheldrüse bei endoskopischen Ultraschall-Untersuchungen (EUS) entwickeln.
         Schlüsseltechnologie ist dabei die Künstliche Intelligenz. Im Rahmen der g
         roß angelegten klinischen Studien auf dem Weg zur Marktreife konnte nun die
          KI-Software in die Erprobung am Patienten, die sogenannte First-in-human-An
         wendung, gehen.</p> <p>"Die neue Software hat das Potential, die Diagnostik
          von Pankreas-Erkrankungen und vor allem auch die Diagnostik von Bauchspeich
         eldrüsen-Krebs zu revolutionieren. Das wäre ein Traum für die ganze Gesel
         lschaft und ein wichtiger Meilenstein in der Medizin und in der Medizintechn
         ik", freut sich Prof. Dr. Leonardo Sosa Valencia, einer der führenden Gastr
         oenterologen weltweit und Top-Experte im Bereich der Erkennung von Erkrankun
         gen der Bauchspeicheldrüse.</p> <p>"Mit der KI-Software werden wir zukünf
         tig den gastroenterologischen Fachärzten einen virtuellen Experten zur Seit
         e stellen können und ihnen die Möglichkeit geben, die Therapie bestimmende
          Diagnostik wesentlich zu verbessern. Bei den klinischen Erstanwendungen kon
         nten bereits sehr gute Ergebnisse erzielt werden. Kleine Läsionen wurden de
         tektiert, auch bei komplexen Fällen. Das gibt den behandelnden Ärzten und
         vor allem betroffenen Patienten große Hoffnung und wird mittelfristig die P
         atientenversorgung nachhaltig verbessern", so Dr. Markus Schönberger, Direc
         tor Business Development...
' (3983 chars) repeat_event => 'daily' (5 chars) link => '' (0 chars) location => 'Weltweit' (8 chars) organisator => 'internationaler Kalender' (24 chars) related_events => '' (0 chars) image_path => '' (0 chars) image => 1 (integer) youtube_code => '' (0 chars) latitude => '49.403449' (9 chars) longitude => '8.684193' (8 chars) color_picker => '' (0 chars) predefined_color => '' (0 chars) location_image => 0 (integer) detail_page => '' (0 chars) slug => 'ki-in-der-pankreas-diagnostik' (29 chars) cancelevent => 1 (integer)
title => 'KI in der Pankreas-Diagnostik' (29 chars) description => '<p>Erkrankungen des Pankreas können für Patienten gravierende Folgen haben
       und sind schwierig zu diagnostizieren. Eine Früherkennung ist für die Üb
      erlebenschance der Patienten entscheidend. In Europa sterben heute mehr als
      90 Prozent der Patienten innerhalb der ersten fünf Jahre nach der Diagnose
      an Pankreas-Krebs. Die Medi-Globe Group, ein international führendes Medizi
      ntechnik-Unternehmen mit Sitz im bayerischen Achenmühle, wird in Zusammenar
      beit mit dem französischen Institut Hospitalo-Universitaire (IHU) Straßbur
      g die weltweit erste KI-Software zur Erkennung von Erkrankungen der Bauchspe
      icheldrüse bei endoskopischen Ultraschall-Untersuchungen (EUS) entwickeln.
      Schlüsseltechnologie ist dabei die Künstliche Intelligenz. Im Rahmen der g
      roß angelegten klinischen Studien auf dem Weg zur Marktreife konnte nun die
       KI-Software in die Erprobung am Patienten, die sogenannte First-in-human-An
      wendung, gehen.</p> <p>"Die neue Software hat das Potential, die Diagnostik
       von Pankreas-Erkrankungen und vor allem auch die Diagnostik von Bauchspeich
      eldrüsen-Krebs zu revolutionieren. Das wäre ein Traum für die ganze Gesel
      lschaft und ein wichtiger Meilenstein in der Medizin und in der Medizintechn
      ik", freut sich Prof. Dr. Leonardo Sosa Valencia, einer der führenden Gastr
      oenterologen weltweit und Top-Experte im Bereich der Erkennung von Erkrankun
      gen der Bauchspeicheldrüse.</p> <p>"Mit der KI-Software werden wir zukünf
      tig den gastroenterologischen Fachärzten einen virtuellen Experten zur Seit
      e stellen können und ihnen die Möglichkeit geben, die Therapie bestimmende
       Diagnostik wesentlich zu verbessern. Bei den klinischen Erstanwendungen kon
      nten bereits sehr gute Ergebnisse erzielt werden. Kleine Läsionen wurden de
      tektiert, auch bei komplexen Fällen. Das gibt den behandelnden Ärzten und
      vor allem betroffenen Patienten große Hoffnung und wird mittelfristig die P
      atientenversorgung nachhaltig verbessern", so Dr. Markus Schönberger, Direc
      tor Business Development...
' (3983 chars) teaser => '<p>Früherkennung verbessert Überlebens-Chancen - Künstliche Intelligenz s
      oll die Diagnostik revolutionieren</p>
' (114 chars) location => 'Weltweit' (8 chars) image => TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReferenceprototypepersistent entity (uid=4154, pid=27) uidLocal => protected1099 (integer) originalResource => protectedNULL uid => protected4154 (integer) _localizedUid => protected4154 (integer)modified _languageUid => protected0 (integer)modified _versionedUid => protected4154 (integer)modified pid => protected27 (integer) month => ' Jan ' (5 chars) year => ' 2023 ' (6 chars) startTime => '03:01' (5 chars) endTime => '03:52' (5 chars) startDay => ' 20 ' (4 chars) startDayName => 'Freitag' (7 chars) endDay => ' 20 ' (4 chars) endMonth => ' Okt ' (5 chars) endYear => ' 2023 ' (6 chars) google_map_api => '' (0 chars) google_map_zoom => '7' (1 chars) google_map_style => '' (0 chars) hideDate => '' (0 chars) youTube => '' (0 chars) link => '' (0 chars) latitude => '49.403449' (9 chars) longitude => '8.684193' (8 chars) organisator => 'internationaler Kalender' (24 chars) targetDay => 20 (integer) targetMonth => 10 (integer) targetYear => 2023 (integer) targetHour => 3 (integer) targetMinute => 52 (integer) targetSecond => 0 (integer) relatedEvents => array(empty) multipleDateTimeArray => array(empty) getStart => '20.01.2023' (10 chars) startDateFinishTime => '04:59' (5 chars) getEnd => '20.10.2023' (10 chars) endDatelaunchTime => '03:52' (5 chars) locationImage => NULL cancelevent => 1 (integer)
Events

KI in der Pankreas-Diagnostik

Früherkennung verbessert Überlebens-Chancen - Künstliche Intelligenz soll die Diagnostik revolutionieren

Erkrankungen des Pankreas können für Patienten gravierende Folgen haben und sind schwierig zu diagnostizieren. Eine Früherkennung ist für die Überlebenschance der Patienten entscheidend. In Europa sterben heute mehr als 90 Prozent der Patienten innerhalb der ersten fünf Jahre nach der Diagnose an Pankreas-Krebs. Die Medi-Globe Group, ein international führendes Medizintechnik-Unternehmen mit Sitz im bayerischen Achenmühle, wird in Zusammenarbeit mit dem französischen Institut Hospitalo-Universitaire (IHU) Straßburg die weltweit erste KI-Software zur Erkennung von Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse bei endoskopischen Ultraschall-Untersuchungen (EUS) entwickeln. Schlüsseltechnologie ist dabei die Künstliche Intelligenz. Im Rahmen der groß angelegten klinischen Studien auf dem Weg zur Marktreife konnte nun die KI-Software in die Erprobung am Patienten, die sogenannte First-in-human-Anwendung, gehen.

"Die neue Software hat das Potential, die Diagnostik von Pankreas-Erkrankungen und vor allem auch die Diagnostik von Bauchspeicheldrüsen-Krebs zu revolutionieren. Das wäre ein Traum für die ganze Gesellschaft und ein wichtiger Meilenstein in der Medizin und in der Medizintechnik", freut sich Prof. Dr. Leonardo Sosa Valencia, einer der führenden Gastroenterologen weltweit und Top-Experte im Bereich der Erkennung von Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse.

"Mit der KI-Software werden wir zukünftig den gastroenterologischen Fachärzten einen virtuellen Experten zur Seite stellen können und ihnen die Möglichkeit geben, die Therapie bestimmende Diagnostik wesentlich zu verbessern. Bei den klinischen Erstanwendungen konnten bereits sehr gute Ergebnisse erzielt werden. Kleine Läsionen wurden detektiert, auch bei komplexen Fällen. Das gibt den behandelnden Ärzten und vor allem betroffenen Patienten große Hoffnung und wird mittelfristig die Patientenversorgung nachhaltig verbessern", so Dr. Markus Schönberger, Director Business Development bei der Medi-Globe Group.

Deep Learning: Klinisches Erfahrungswissen weltweit führender Gastroenterologen

Die KI-Software führt das klinische Erfahrungswissen der weltweit erfahrensten Gastro-enterologen zusammen. Sie bündelt das Wissen aus unzähligen EUS-Untersuchungen des Pankreas in einem Algorithmus und transformiert diesen in die Anwendung bei endoskopischen Ultraschalluntersuchungen. Dabei wird das Expertenwissen nach der Deep Learning-Methode zum Trainieren eines neuronalen Netzwerks verwendet. Die nach dieser Methode entstandene innovative Diagnose-Software soll bei der Untersuchung der Bauchspeicheldrüse Details finden, die dem Blick des Arztes oftmals verborgen bleiben. Für die Diagnose ist es entscheidend, krankhaft veränderte Bereiche in der Bauchspeicheldrüse frühzeitig zu erkennen, um dann z.B. mittels einer Feinnadelbiopsie punktgenau Gewebeproben zu entnehmen, deren Auswertung für die Therapieentscheidung bestimmend ist.

"Die Interpretation von EUS-Bildern ist anspruchsvoll, stark vom Anwender abhängig und erfordert eine mehrjährige Schulung und Spezialisierung. Die Partnerschaft mit der Medi-Globe Group soll den Nutzen moderner KI-Ansätze bei der Analyse dieser komplexen Bilder demonstrieren und die Gastroenterologen unterstützen, um Bauchspeicheldrüsenkrebs effektiver zu erkennen", erklärt Prof. Dr. Nicolas Padoy, Direktor für KI-Forschung am IHU Straßburg.

"Wir kooperieren sehr eng mit den international führenden Universitätskliniken. Mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz werden wir zusammen mit den Forschern des IHU das klinische Erfahrungswissen weltweit führender Gastroenterologen in Zukunft allen Ärzten zur Verfügung stellen können. Damit bauen wir unsere Rolle als Innovationsführer in der minimal-invasiven Diagnostik und Therapie konsequent weiter aus", so Marc Jablonowski, Chief Technology & Innovation Officer (CTIO) bei der Medi-Globe Group.

Organisator: internationaler Kalender

logo